GARTEN ENGELHARZ – gemeinsam wächst’s

Direkt aus dem Garten Engelharz: jede Woche frisches, saisonales und hier – mit deiner Unterstützung – angebautes Gemüse.

Porträt unseres Garten Engelharz bei den HeimatUnternehmen Bayern – Danke für Euren Besuch im Garten Engelharz!

Aktuelles:

Komm und sei dabei im Garten Engelharz

Wöchentliche Gemüsekiste

Woche für Woche das gleiche Vergnügen: Wir teilen das, was auf unserem Feld wächst und ernähren uns von regionalen, saisonalen Lebensmitteln, die nach ökologischen Prinzipien angebaut werden. Und das Schöne ist – du kannst in allen Wachstumsphasen live dabei sein!

Gemeinsam gärtnern

Als Mitglied unserer Gemeinschaftsgärtnerei nach der Idee der Solidarischen Landwirtschaft unterstützt du mit deinem Beitrag unseren Lebensmittelanbau und teilst mit uns die Ernte. Möchtest du auch mitgärtnern oder uns anderweitig unterstützen? Sprich uns an!

Gemeinsam aktiv sein

Bei Wind und Wetter zusammen draußen aktiv sein, sich mit unserer natürlichen Umgebung beschäftigen und Lebensmittel von der Saat bis zur Ernte begleiten, Jahreszeiten bewusst wahrnehmen und gemeinsam die Vielfalt entdecken und erleben. Bist du mit uns?

Gemeinsam feiern

Der Garten Engelharz verbindet uns: Hier wächst das, was uns nährt. Wir wiederum möchten diese Verbindung nähren, indem wir im Garten feiern, unsere Lebensmittel verkosten, Musik machen, uns austauschen, die Früchte der Jahreszeiten ehren und das Leben genießen.

Neuer Infoflyer Saison 2024/25

Info Faltblatt Wissenswertes zum Garten Engelharz Saison 2024-2025

Lade hier unseren aktuellen Infoflyer herunter:

„Jedes Jahr aufs Neue wächst aus einem kleinen Samenkorn eine stattliche Pflanze mit bezaubernden Früchten.“

Nahe Legau im Allgäu wächst und gedeiht seit 2021 unsere Gemeinschaftsgärtnerei „Garten Engelharz“ auf einem knappen Hektar Land. Mit rund 1.000 m² Beetfläche sind wir in unsere erste Anbausaison 2021/2022 gestartet.

Wir sammeln im engen Austausch mit anderen SoLaWi Betrieben und nach dem Vorbild erfolgreicher CSA (Community Supported Agriculture) Erfahrung und bauen die Garten-Infrastruktur auf.

Unser Ziel ist es, in der Saison 2023 vielfältiges, vitaminreiches Gemüse für 50 Ernteteiler ökologisch anzubauen und mit unseren Erfahrungen auch unsere Gärtnerei weiter wachsen zu lassen.

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung (mitgärtnern, ernten, Infrastrukturhilfe, Spenden, Kaffee, Kuchen, gute Gespräche, Musik – womit auch immer du dich in unser Team einbringen möchtest).

Bitte nimm gern Kontakt mit uns auf!

Mach mit!

Unsere Gemeinschaftsgärtnerei wächst und gedeiht. Wir freuen uns über dein Interesse! Schick uns ein Mail, um auf dem Laufenden zu bleiben!